Sommerschal mit Spitzenmuster häkeln

In einem alten Schachenmayr Lehrbuch für Handarbeiten aus Wolle von 1932 habe ich ja eine Anleitung für ein schönes Spitzenmuster gefunden, das ich rund gehäkelt umgesetzt hatte, um eine Vasenhusse für ein Schraubglas und eine Handytasche zu kreieren. Ich fand das Muster so schön, dass ich mich entschlossen habe, auch einen Schal in dem Muster zu häkeln. Die Anleitung in dem Buch ist nicht besonders präzise, was ich beim Häkeln gemerkt habe, so dass es Sinn macht, zu zeigen, wie es gehäkelt werden muss.

Zudem hier aber auch noch eine Anleitung in Schriftform in meine Worte gefasst, wie ich es nun gemacht habe.
meine Kürzel: M = Maschen, LM = Luftmaschen, FM = feste Maschen, STB = Stäbchen
innerhalb der beiden x ist die Wiederholung

Der Rapport liegt bei 8 M. So habe ich für den Schal 6x 8 + 2 M, also 50 LM angeschlagen. Um das Häkeln des Musters zu zeigen, habe ich 2x 8 + 2 M angeschlagen, also 18 LM.

  1. Reihe: in 2. LM 3 FM, x 3 LM, 2 LM auslassen und dann 1 STB, 3 LM und in gleiche M noch 1 STB, 3 LM, 2 LM auslassen, 3 FM x die Reihe endet mit 1 FM
  2. Reihe: 4 LM x zwischen die beiden STB in den Ring 7 STB, 3 LM, in Mitte der 3 FM 1 FM, 3 LM x die Reihe endet mit 1M
  3. Reihe: 6 LM x 7 FM auf STB, 5 LM x die Reihe endet mit 7 FM
  4. Reihe: 4 LM, 1 SRB in 1. M x 3 LM, 3 FM in Mitte der 7 FM, 3 LM, 1 STB in Mitte des LM-Rings, 3 LM und noch 1 STB in gleiche M x die Reihe endet mit 1 STB, 3 LM, 1 STB in gleiche M
  5. Reihe: 3 LM, 2 STB zwischen die beiden STB in den LM-Ring x 3 LM, 1 FM in Mitte der 3 FM, 3 LM, 7 STB in Ring zwischen den beiden STB x die Reihe endet mit 3 STB in letzten Ring zwischen den beiden STB
  6. Reihe: 1 LM, 3 FM x 5 LM, 7 FM auf STB x die Reihe endet mit 3 FM
  7. Reihe: 1 LM, 1FM in Mitte der 3 FM x 3 LM, in LM-Ring Mitte 1 STB, 3 LM, 1 STB in gleiche M, 3 LM, 3 FM in Mitte der 7 FM x die Reihe endet mit 1 FM

die Reihen 2 – 7 wiederholen

Jetzt hoffe ich mal, dass ich das keinen Fehler beim Schreiben rein gebracht habe. Wenn doch, dann wäre es toll, wenn Ihr mich darauf hinweist! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.