Kurzen Schal mit „Nicky-Tuch Knoten“ häkeln

Wenn es kühler wird, finde ich es auch schon mal ganz angenehm auch wenn ich im Raum bin, meinen Hals zu wärmen. Mit einem Rolli bin ich unflexibel, falls es mir dann doch wieder warm genug ist. Deswegen finde ich einen kurzen kleinen Schal ganz praktisch. Da ich die Nickytuch-Optik liebe, habe ich diese quasi auf den Schal übertragen. Deswegen hatte ich als erstes einen kurzen Schal gestrickt , der eine Schlaufe hat und an der Stelle auch schmaler wird und damit einen Knoten quasi darstellt – meine Anleitung dazu gibt es hier auf YoutTube. Dann dachte ich mir, dass ich mir solch einen Schal doch auch häkeln könnte und wollte dann auch ein dekorativeres Lochmuster ausprobieren und bin dann auf dieses Rautenmuster gestossen, das ich für den Schal auch richtig klasse finde.


In diesem Video zeige ich nun, wie Du mit einem Knäuel Wolle und einer Häkelnadel Nr 4 solch einen Schal häkeln kannst und natürlich auch, wie Du dieses schöne Muster häkelst. :-)


Ich bin total happy mit meinen kleinen Schals und habe mir diese jetzt auch in verschiedenen Farben gestrickt und gehäkelt – eben passend zu verschiedenen Jacken und Pullovern. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.