Herbstdeko / Winterdeko

Wenn es draußen kälter wird, dann finde ich gefilzte Optiken total gemütlich. Mit einem Pinloom kann man sehr schnell ein Gewebe mit Filzgarn weben, das man dann einfach in der Waschmaschine zusammen mit der Wäsche bei 60 Grad waschen lassen kann, um es zu filzen. Ich habe mir damit schon einige Untersetzer mit Fransen selber gemacht, auf die ich Stumpenkerzen drauf stelle. Solche Untersetzer sind auch toll, um seine Tasse drauf zu stellen.
Verwendet habe ich dafür das günstige Filzgarn, das es bei den Discountern jedes Jahr zu kaufen gibt, den Loom von Prym und eine Wollnadel, wobei man auch ohne nur mit den Fingern weben kann – das habe ich auch schon öfter gemacht. :-)
In dieser Anleitung zeige ich Dir, wie Du einfach und schnell das Gewebe zum Filzen weben kannst und die Fransen werden in einem Schritt direkt daran geknotet bzw. sind bei den Kettfäden und Schussfäden direkt dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.