Trinkglas mit Deckel und Strohhalm

Im Moment kann man ja überall diese Trink-Schraubgläser kaufen, die in der Mitte ein Loch im Deckel haben mit einem Strohhalm dabei.

Da wir am Wochenende endlich den Geburtstag von unserem großen Sohn nachgefeiert haben, dachte ich, dass solche Gläser doch eine tolle Idee für die Kids wären. Zum einen fliegt bei dem heißen Wetter kein Ungeziefer in die Gläser und zum anderen können die Gläser toll mit Namen versehen werden und zudem können die Jungs ihr Glas dann auch als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Da wir unseren Gästen unter anderem kleine Wiener-Würstchen servieren wollten, dachte ich mir, dass diese Gläser doch genau das richtige dafür sind. Schlanke hohe Gläser, in die schon einiges rein passt, die aber gut zu greifen sind und zudem einen schönen grünen Deckel haben, der nicht einmal bedruckt ist.

Also habe ich ein einige dieser Gläser gekauft, einige Würstchen eingefroren und die Etiketten entfernt. Wir haben in die Deckel mit dem Akkuschrauber jeweils ein Loch in der Dicke des Strohhalms gebohrt. Dafür haben wir den Deckel im übrigen auf dem Glas geschraubt gelassen und die ganzen Deckel immer auf das gleiche Glas geschraubt, so dass nur in einem Glas die ganzen Metallspäne waren. Dann habe ich die Gläser intensiv gewaschen und die Etiketten entfernt.

trink-schraubglas_2

Erst wollte ich direkt auf die Deckel oder Gläser mit Stift die Namen schreiben, aber dann habe ich mich doch entschlossen Anhänger dranzuhängen. Ich habe eine DIN A4 Seite mit Namens-Schildchen ausgedruckt und diese komplett laminiert und dann die Schildchen einzeln in der Breite ausgeschnitten. Dann habe ich mit der Etiketten-Stanze von Stampin up die Streifen in Etikettenform gebracht. Diese Stanze locht das Etikett auch sofort, aber ein Locher tut da natürlich auch seinen Dienst. Mit einem  Haushalts-Gummi habe ich die Etiketten dann einfach am Glas befestigt, damit sie zum Waschen einfach entfernt und danach aber auch wieder schnell befestigt werden können.

trink-schraubglas

Die Jungs fanden ihre Gläser klasse, haben sie selber aufgefüllt und jeder wusste jederzeit welches Glas ihm gehörte. Zudem haben uns die Gläser vor einer größeren Sauerei bewahrt, als ein Glas umfiel, denn durch das kleine Loch kam nicht so viel raus geflossen.

Die Gläser sind super praktisch und haben nichts gekostet :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *