Alte Verpackung wieder verwenden

Ich bekomme immer mal etwas mit der Post auch in größeren Umschlägen oder Päckchen geschickt und diese Pappumschläge und Päckchen sind abgesehen von dem Klebeband und den Aufklebern ja noch ganz in Ordnung, weshalb ich da immer etwas aufhebe, wie wahrscheinlich viele.

Nun verschicke ich selber auch ab und an etwas und verwende da gerne diese bereits gebrauchten Briefumschläge. Privat ist das meist ja kein Problem, weil einem das die wenigsten übel nehmen. Bei geschäftlicher Post ist das aber immer so eine Sache, weil das „unprofessionell“ aussieht. Da ich aber gerne die Umwelt schone, wo es ohne Problem möglich ist, und ich es unsinnig finde neue Briefumschläge zu kaufen, wo ich doch tadellose Gebrauchte herum liegen habe, habe ich mir überlegt, dass ich einen Stempel brauche, der erklärt, warum ich diese alten Verpackungen nehme.

Damit das optisch auch noch ansprechend aussieht, habe ich mir bei Stampin up einen Stempel ausgesucht, der einen hübschen Rahmen druckt,  und mir einen Stempel mit dem Text „Wiederverwertung der Umwelt zuliebe“ anfertigen lassen, der genau in diesen Rahmen passt.

wiederverwertung-stempel 2

Nun schicke ich meine privaten wie meine geschäftlichen Sendungen in gebrauchtem Verpackungsmaterial raus, pimpe sie mit meinem Stempel auf und fühle mich nun endlich gut dabei. So ein bisschen trashige Optik mag ich im übrigen eh ganz gerne.

wiederverwertung-stempel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.